Ergebnisse von Q4: “Die dunkle Seite der Macht”

Im aktuellen Quartal sollten die dunklen Bildelemente näher in den Fokus gerückt werden, denn unsere Teilnehmer der Team Championship haben sich zuletzt mit dem Thema “Low-Key” beschäftigt.

Thema 2017 – Q4

  • Low-Key: Die dunkle Jahreszeit steht vor der Tür. Was läge da näher, als dies in einem Foto festzuhalten, das überwiegend dunkle Bildelemente enthält? Der Bildinhalt ist frei wählbar.

Quartal 4 brachte uns erneut zehn Ergebnisse.
Niemand wurde wegen falscher Parameter disqualifiziert.
Wie schon im vorigen Quartal lieferten insgesamt vier Teilnehmer keine Resultate und fahren damit eine Null-Punkte-Wertung ein.
Trotzdem hatten erfreulicher Weise alle Teams mindestens zwei Mitglieder in der Wertung.

Die Projektteilnehmer haben bei diesem Thema ganz unterschiedliche Ideen umgesetzt. So gab es auf der einen Seite die “Studioaufnahmen” mit gezielter Lichtsetzung, auf der anderen Seite aber auch Aufnahmen aus untypischen Bereichen, wie z.B. der Landschaftsfotografie.

Ganz vorne ist das Bild von Wilfried Malkusch gelandet. Die Kombination aus einem klassischen Low-Key-Bild mit kreativen Lichteffekten, hat die Juroren eindeutig überzeugt.

Aber auch das Bild von Andreas Müller konnte die Juroren begeistern und landete nur knapp hinter dem Siegerbild. Das kräftige Grün des Fenchels lieferte hier zusammen mit der gelungenen Lichtsetzung ein starkes Bild.

Die beste Teamleistung hat in diesem Quartal Team 1 erbracht.
Die höchste Einzelwertung erzielte Wilfried Malkusch.

Herzlichen Glückwunsch zum Sieg in Q4!

Teamwertung


Team Punkte
Team 1 (Langner, Hiensch, Müller) 11,59
Team 4 (Becker, Malkusch, Tönshoff, Todorushi) 11,00
Team 2 (Wulfert, Kortmann, Czech, Rogge) 8,94
Team 3 (Schuchmann, Stadil, Költz) 8,53

Einzelwertung


Name Team Punkte
Wilfried Malkusch Team 4 6,25
Andreas Müller Team 1 6,12
Ingo Langner Team 1 5,47
Klaus-Peter Hiensch Team 1 5,18
Rainer Wulfert Team 2 4,88
Torsten Tönshoff Team 4 4,75
Dirk Stadil Team 3 4,65
Dietmar Becker Team 4 4,63
Karl-Ulrich Kortmann Team 2 4,06
Rolf Schuchmann Team 3 3,88
Peter Czech Team 2 0
Klaus-Martin Rogge Team 2 0
Kostanca Todorushi Team 4 0
Willi Költz Team 3 0

Team 1 konnte das 4. Quartal für sich entscheiden und hat es damit im Rennen um den Gesamtsieg noch einmal spannend gemacht.
Der Titel des “Team Champion” geht aber an die Gewinner des 1. und 2. Quartals: Team 4.
Herzlichen Glückwunsch zum Titel in 2017!

Teamwertung (Gesamt)


Team Punkte
Team 4 (Becker, Malkusch, Tönshoff, Todorushi) 14,04
Team 1 (Langner, Hiensch, Müller) 13,51
Team 3 (Schuchmann, Stadil, Költz) 11,47
Team 2 (Wulfert, Kortmann, Czech, Rogge) 9,00

Ergebnisse – Q4

Titelfoto: Ingo Langner