Projekt: Kooperationen

Als Verein, der seit 1993 in Dortmund ansässig ist, verfügt der Fotokunst Dortmund e.V. über ein gewisses Netzwerk, das wir Mitglieder aktiv pflegen. Daraus ergeben sich immer wieder Kooperationsgelegenheiten unterschiedlichster Coleur. Nachfolgend finden Sie eine Auswahl von Kooperationen mit verschiedenen Institutionen in Dortmund und darüber hinaus.

Projektleiter: Vorstand

Titelfoto: Christian Schwekendiek

Blog-Beiträge zum Projekt:

Startschuss für Kooperation mit den Urban Sketchern

Verschiedene Kunstformen haben sich im Laufe der Geschichte stets gegenseitig beeinflusst. Exakt darauf bauen wir mit unserer neuesten Kooperation, bei der wir sprichwörtlich unter die Zeichner gehen.

Arbeitseinsatz

Neue Ausstellung – „Das Revier im Wandel“

Vom 13. 01. bis 25. 03. 2022 präsentiert unser Verein Fotokunst Dortmund e.V. wieder eine Fotoausstellung im St. Johannes-Hospital Dortmund, auf der 3. Etage, vor dem beliebten Panoramacafé. Das Thema der Ausstellung lautet: „Das Revier im Wandel“. Fotografinnen und Fotografen des Vereins zeigen in ihrer jeweils eigenen fotografischen Bildsprache ihre persönlichen Sichtweisen auf das „gewandelte“ […]

Ausstellung “Natürlich Bunt” ist eröffnet

Ab sofort ist unsere Ausstellung “Natürlich bunt” geöffnet. Auf mehrere Wände verteilt, hängen nun drei Monate lang diverse Werke zu unserer heimischen Flora und Fauna. Die Prints sind erstklassig geworden und gerahmt sowie mit Passepartout versehen, entfalten sie ihre volle Wirkung. Absolut sehenswert.

Unsere neue Ausstellung “Natürlich Bunt” läutet das Foto-Jahr 2021 ein

Der kalendarische Winter hat uns noch voll im Griff, wenn wir am 18. Januar im dritten Jahr in Folge eine Ausstellung im St.-Johannes-Hospital eröffnen dürfen. Unter dem Titel “Natürlich Bunt” machen wir mit kräftigen Farben Lust auf das Frühjahr.

Das Jahr 2020 startet mit einer Ausstellung

Nach unserer Ausstellung “Augen-Blicke” aus dem vergangenen Jahr erzählen wir ab dem 20. Januar 2020 “Von Statik und Geometrie”. In unserer neuen Ausstellung liegt der Schwerpunkt auf der Architekturfotografie.