Projekt: Kuratierung

Unser Kuratierungsprojekt setzt an der Stelle an, wenn die Bilder bereits “im Kasten sind” und sie auch die anschließende Bildbearbeitung grundlegend durchlaufen haben.

Es beschäftigt sich mit der Frage, welche Fotos auf welche Weise ideal präsentiert werden können. Teilweise steht auch eine Präsentationsform wie eine Ausstellung fest und wir suchen gemeinsam nach Aufnahmen, die das Thema bestmöglich bedienen und zusammen am stärksten wirken. Schwerpunkte sind die Bildauswahl- und sequenzierung. In der Regel schieben wir Prints auf Tischen oder dem Boden hin und her, finden passende Konstellationen und Reihenfolgen.

Dabei werden gleichermaßen Aktionen des Vereins wie auch Projekte unserer Mitglieder berücksichtigt. Jeder kann vorab anmelden, dass er gern Feedback zu einer bestimmten Serie erhalten möchte. Entweder moderiert er den Kurationsprojekt selbst oder findet eine neutrale Person, die durch den Prozess führt.

In den Kurationsprozess geben wir ab und an Einblicke, er ist jedoch in Form unserer anderen Projekte allgegenwärtig.

Projektleiter: Vorstand

Titelfoto: Christian Schwekendiek

Blog-Beiträge zum Projekt:

Beiträge nicht gefunden